Aktuelles

Datum Nachricht
06. 10. 2017

Amigos spielen für den guten Zweck

Liebe Golferinnen und Golfer,

am Mittwoch, den 04.Oktober 2017 fand bei unserer Herrenrunde das 4. Benefizturnier „ Amigos golfen für den guten Zweck „ statt.

55 Golfer stellten sich den Herausforderungen des 2 Scramble Zählspiels. Erwartungsgemäß dauerte dies bei einigen Flights bis in die Dunkelheit. Zum Glück herrschte trockenes Wetter.

Insgesamt konnten – dank weiterer Spenden und dem Tombolaerlös, sowie einem Zuschuss aus der Amigos Kasse -  € 3.500.- eingespielt werden.

Allen Beteiligten, Unterstützern und Spendern  an dieser Stelle vielen Dank.

Nachdem im letzten Jahr die Einnahmen der neu eröffneten Kindertagessstätte des Vereins „ Buchholzer Krümel e.V. „ zugutekam, wird das Geld in diesem Jahr den „Bildungsritter e.V.“ Verein zur Unterstützung junger Menschen in Ausbildung helfen, ihre ehrenamtliche Tätigkeit weiter zu fördern.

www.bildungsritter.de

info@bildungsritter.de

Die Amigos wünschen allen Golferinnen und Golfern weiterhin ein erfolgreiches Spiel und eine schöne Herbst- und Winterrunde.

Euer Amigos Team

Peter Hawlik, Hans Schlütter, Werner Reineke

21. 09. 2017

Erfolgreicher Arbeitseinsatz der AMIGOS

Am vergangenen Dienstag trafen sich 19 Amigos auf der Anlage und wanderten ohne ihre Golfausrüstung, sondern mit Spaten, Forken und weiteren Arbeitsgeräten zur Bahn 3, um die dortige Heide zu entkusseln.

Trotz aller Bemühungen wurde nur ein Ball gefunden, der sich im Dickicht versteckt hatte. Dafür konnten Roland Stöver uns sein Team diverse Fuhren Unkraut, kleine Kiefern und sonstige Pflanzen vom Platz fahren. Die Heide hat jetzt wieder Platz und Luft, um sich am Rande des Fairways zu entwickeln.

Zum Abschluss stärkten sich die Amigos bei Erbsensuppe und Kaltgetränken, sodass auch die Anforderungen an den Mindestlohn erfüllt wurden.


16. 09. 2017

GC Hockenberg vom Winde verweht

Sturmtief Sebastian forderte Durchhaltevermögen und regenfeste Kleidung von den Golfern, die sich zum jährlichen Freundschaftsspiel in Buchholz trafen. Die 30 angereisten HUGOS waren chancenlos gegen die AMIGOS und mussten sich deutlich mit 12,5 : 2,5 geschlagen geben.
Nur Gründungsmitglieder des GC Buchholz können sich noch an einen derartig hohen Sieg gegen Hockenberg erinnern ...
Der Gäste Captain hat bei seiner Einladung für 2018 schon eine Revanche angekündigt und wird sein Team wohl vorher ins Trainingslager schicken.
Das interne Turnier hatte mit Klaus Albers einen Doppelsieger. Zweiter im Netto wurde Raimer Brüning.
Alle 78 angetretenen Golfer genossen abschließend die heiße Dusche und das gemeinsame Abendessen.


20. 08. 2017

Amigos beim Jubiläumsturnier beim GC Lohersand

Die Heide nimmt, die Heide gibt!

Nach den Roughs am Balmer See war es dieses Mal die Heide, die ihren Tribut forderte: Enge Bahnen und Abschläge über große Heideflächen sorgten für zahlreiche Ball- und damit Punktverluste gegenüber unseren Golffreunden vom GC Lohersand.

Aber diverse Bienenvölker auf der Anlage belohnten die Bemühungen der Amigos: Zum Abschluss des Turniers erhielt jeder Teilnehmer aus Buchholz ein Glas „Lohersand Grünflächen Blütenhonig“.

Zum 25. Mal trafen sich die Herrenrunden der beiden Golfclubs. Es war wie immer ein harmonischer Tag, der mit einem Buffet auf der Terrasse endete. Dass die Amigos relativ deutlich mit 3,5 : 17,5 „untergingen“, war eigentlich nur eine kleine Nebenerscheinung …

Als Gastgeschenk brachten die Amigos einen Scheck für eine neue Anpflanzung mit, die wir vermutlich 2019 vor Ort besichtigen können.

 

13. 08. 2017

Ausfahrt der Amigos nach Usedom

Zum (gefühlt) ersten Mal im Jahr 2017 schien drei Tage hintereinander die Sonne und 35 Amigos durften bei herrlichem Sommerwetter auf der Golfanlage Balmer See ihrem Lieblingssport nachgehen.

Aber nicht nur die Amigos hatten gute Tage: Der Pro Shop hat selten so viele Bälle verkauft. Die beiden durchaus anspruchsvollen Plätze hatten nicht nur so manche Steigung zu bieten, sondern die teilweise engen Bahnen wurden auch von nichts verzeihenden Roughs umschlossen.

Arnold Reymers (brutto) und Wolfgang Waßmund (netto) haben allerdings gezeigt, dass man auch auf Usedom beachtliche Ergebnisse erzielen kann.

Am zweiten Abend wurde demonstriert, dass die Amigos durchaus auch an einem Chorwettbewerb teilnehmen könnten. Der eine oder andere Teilnehmer äußerte allerdings auch Zweifel an eventuellen Siegeschancen …

Fazit der Reise: Auch 2018 werden wir wieder eine Tour mit drei Übernachtungen durchführen. Und das Organisationsteam wird (hoffentlich) wieder für gutes Wetter sorgen!

Blick auf den Balmer See incl. Hotel vom Grün Bahn 16, Kurs Gelb